In samenwerking met

hypo-salzburg_logo
Find out more

We strive for the perfect user experience and that is why we have changed.

We are now LAKS PAY.

Good news!

BEKIJK ONZE FAVORIETE BETAAL WEARABLES

SNEL. EASY. VEILIG.
ALTIJD UW GELD BIJ DE HAND.

Waarom LAKS Wearables?

Wereldwijd de grootste collectie wearables

LAKS is een selectie van meer dan 250 wearables voor e-betaling, variërend van ringen tot opgezette dieren.

Veilig zoals uw kaart

LAKS wearables voldoen aan alle veiligheidseisen van Mastercard, Maestro en Bancontact. Gewoon één keer activeren en u bent klaar om te gaan.

Gemakkelijker & meer hygiënisch

Altijd uw geld bij u zonder zelfs uw smartphone. U hoeft geen knoppen aan te raken of geld om te wisselen. Betaal gewoon contactloos.

Geen opladen

Dankzij de analoge technologie hoeven LAKS wearables nooit te worden opgeladen. Ze zijn altijd klaar om te betalen.

Wij geven om u.

Voor ons is het ontwerpen van producten van hoge kwaliteit niet genoeg. Met onze real-time ondersteuning blijven we altijd aan uw zijde wanneer u ons nodig heeft.

ONZE SAMENWERKING MET MASTERCARD®

Mastercard is al vele jaren onze veilige en vertrouwde partner die onze producten toegang geeft tot zijn wereldwijde netwerk.

MasterCard

35 jaar LAKS innovatie
20 jaar NFC Wearables
15 jaar Mastercard® Payment Wearables

Onze producten
vertellen verhalen

Onze nieuwste verhalen

Key2Pay Mini all 5Key2Pay Mini 5xup

MINI

 29,90
Triton_Titel_22Alle

Triton

 79,00
Noir_webAlle

Noir

 79,00
DRAGON_Titel_22Alle

Dragon

 79,00

Het is zo makkelijk.
En zo leuk.

Zo kunt u als klant van HYPO Salzburg gebruik maken van LAKS Pay*

1.

Selecteer uw wearable op LAKS.com, rond het bestelproces af en koppel de wearable vervolgens tijdens de registratie aan uw HYPO Salzburg Debit Mastercard.

2.

Na het betaalproces dient u uw wearable te koppelen aan uw HYPO Salzburg Debit Mastercard.

3.

Na de kaartverbinding, maken wij uw wearable op maat en sturen het naar u op.

4.

U kunt uw LAKS wearables beheren met de “Manage Mii App”. “Manage Mii” is onze partner en de interface naar Mastercard en uw HYPO Salzburg Debit Mastercard. Hier kunt u een nieuwe LAKS wearable activeren of blokkeren als u hem kwijt bent. Maar alleen uw bankadviseur kan het uiteindelijk verwijderen.

1.

Download de “Manage Mii App” uit de Play of AppStore.

2.

Registreer met dezelfde gebruikersgegevens die u op LAKS.com gebruikte. Het is belangrijk dat u hetzelfde e-mailadres gebruikt als voor de kaartverbinding.

3.

Je wearable is nu zichtbaar in de Manage Mii app en is klaar voor activering.

5.

Open je “Manage Mii App”. U kunt nu uw draagbaar activeren. Daartoe wordt een sms met een activeringscode gestuurd naar het telefoonnummer dat bij uw bank is opgeslagen. Deze code is 30 minuten geldig.

6.

Het betalingsproces werkt net als met uw conventionele fysieke HYPO Salzburg Debit Mastercard. U kunt LAKS Pay gebruiken om bedragen tot 50 euro te betalen zonder de PIN-code van uw kaart in te voeren.
* Als u een HYPO Salzburg Debit Mastercard heeft, kunt u elke LAKS wearable hierop aansluiten. Minimum leeftijd is 14 jaar.

FAQs – die häufigsten Fragen auf einen Blick

Fragen zur Verknüpfung und Aktivierung

Die LAKS Wearables können Sie ausschließlich mit Ihrer neuen HYPO Salzburg Debit Mastercard verwenden.

Dies geschieht beim Kauf Ihres Wearables. Sie müssen zuerst den Kauf abschließen und können anschließend Ihre HYPO Salzburg Debit Mastercard Kartendaten eingeben (Kartennummer und Ablaufdatum). Bei Verwendung einiger Browser oder Sicherheits-Plugins werden die Fenster zur Verknüpfung Ihrer Karte möglicherweise nicht angezeigt. Deaktivieren Sie diese Plugins oder verwenden Sie einen anderen Browser. Sie erhalten eine E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, Ihre HYPO Salzburg Debit Mastercard zu verknüpfen. Diese E-Mail enthält einen Link zu Ihrer Bestellung, wo Sie die Karte verknüpfen können. Sie erhalten eine Bestätigung Ihres Kaufs an die E-Mail-Adresse, die Sie im Webshop bei LAKS.com angegeben haben. Überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner, wenn Sie die E-Mail nicht finden.

Zusammen mit Ihrem Wearable erhalten Sie Instruktionen, wie Sie Ihr Accessoire aktivieren können. Sobald Sie Ihre HYPO Salzburg Debit Mastercard mit Ihrem Wearable verknüpft haben, finden Sie es in der “Manage Mii App”. Schauen Sie in der “Manage Mii App” zum Status Ihres Wearables. Sie werden feststellen, dass dort “Aktivierung erforderlich” steht.

Sie können dies nachträglich nicht mehr ändern. Wenn Sie Ihre HYPO Salzburg Debit Mastercard verloren haben und eine neue bestellen, wenden Sie sich bitte an Ihren Berater. Er wird das Wearable mit der neuen Karte verknüpfen.

Dafür kann es mehrere Gründe geben: Nur der Karteninhaber der gekoppelten HYPO Salzburg Debit Mastercard kann das Wearable aktivieren. Haben Sie den korrekten Aktivierungscode eingegeben, den Sie per SMS erhalten haben? Haben Sie ein anderes Aktivierungsproblem? Wenden Sie sich bitte an Ihren Bankberater.

Falls Sie ein Wearable verloren haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Bankberater. Nur er kann das Wearable komplett aus Ihrem Bankkonto entfernen. Dann ist es allerdings unwiederbringlich gelöscht. Für eine erneute Aktivierung muss es zurück an LAKS geschickt werden.

Fragen zur Zahlung

Das Bezahlen mit einem Wearable funktioniert wie das kontaktlose Bezahlen mit einer Zahlungskarte an Terminals (weltweit), die Mastercard akzeptieren. Zahlungen werden sofort von Ihrem gekoppelten Konto abgebucht.

Das Bezahlen mit Ihrem Wearable ist genauso sicher wie das Bezahlen mit Ihrer HYPO Salzburg Debit Mastercard. Darüber hinaus können Sie die Zahlungsfunktion Ihres Wearable über die “Manage Mii App” einfach deaktivieren.

Ja, das ist möglich. Das Ausgabenlimit Ihres Wearable entspricht den Limits, die Sie mit Ihrer HYPO Salzburg Debit Mastercard vereinbart haben.

Bei Beträgen ab EUR 50,- müssen Sie Ihre Karten-PIN eingeben.

Ja, melden Sie sich in der “Manage Mii App” an und öffnen Sie die Übersicht Ihres Wearables. Tippen Sie auf das Wearable. Sie können die Zahlungsfunktion Ihres Wearables vorübergehend deaktivieren und dann wieder einschalten, wenn Sie damit bezahlen möchten.

Standardmäßig können Sie Ihr Wearable ab dem Zeitpunkt, an dem es mit der Bank verbunden wurde, 3 Jahre für kontaktlose Zahlungen verwenden. Dies ist jedoch abhängig von Ihrer Bank.

Der Zahlungsdienst wird von Ihrer Bank zur Verfügung gestellt.

Beim Verbinden Ihrer Zahlungskarte wird eine Referenz zu Ihrer Karte gespeichert. Diese Referenz wird als Token bezeichnet und von LAKS im Wearable abgespeichert.

Beachten Sie bitte, dass wir jedoch keinen Einfluss auf die Funktion des Tokens haben und dafür auch keine Haftung übernehmen können.

Nach Ablauf der drei Jahre können Sie Ihr Wearable erneut personalisieren lassen, vorausgesetzt der Zahlungsdienst wird von Ihrer Bank unterstützt. Dazu müssen Sie das Wearable an uns zurückschicken oder eine Ersatzkarte bestellen – je nachdem, welches Wearable Sie haben. Die Kosten dafür betragen € 20,00 zuzüglich Versandkosten.

Dafür kann es mehrere Gründe geben. Versuchen Sie daher zunächst erneut zu zahlen, eventuell bei einem anderen Händler. Eine andere Möglichkeit kann sein, dass Sie das Limit von EUR 125,- erreicht haben. Hierzu müssen Sie eine Zahlung mit Ihrer Debitkarte durch Eingabe Ihrer PIN durchführen. Es ist wichtig, das Wearable in Höhe des eingebauten Zahlungschips lange genug an das Zahlungsterminal zu halten. Achten Sie bei einem Ring auf die richtige Position.

Wenn Sie dreimal die falsche Geheimzahl eingeben, wird die gekoppelte HYPO Salzburg Debit Mastercard gesperrt. Wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenberater.

Löschen Sie Ihr Wearable in der “Manage Mii App” indem Sie lange auf das Wearable drücken und dieses dann löschen. Achtung: Tun Sie dies nur im Falle von Verlust oder Diebstahl Ihres Wearables. Diese Handlung kann nicht rückgängig gemacht werden. Alternativ können Sie das Wearable auch sperren, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie es verlegt haben und wiederfinden könnten.

Sperren Sie Ihre HYPO Salzburg Debit Mastercard sofort in “Mein ELBA” oder telefonisch über die Sperrhotline. Nach der Sperrung sind Zahlungen mit der Debitkarte nicht mehr möglich. Zahlungen mit Ihrem Wearable können Sie weiter tätigen, wenn Sie dieses nicht zusätzlich sperren lassen.

Fragen zu unserem Kundenservice

Bei allen technischen Defekten an Ihrem Wearable (eine Uhr, die nicht mehr funktioniert, ein beschädigter Ring oder ein kaputtes Armband) müssen Sie sich an LAKS.com wenden. Bei Rücksendungen bitten wir Sie, die Zahlungsfunktion Ihres Wearable vorübergehend zu deaktivieren. Sobald Sie das getan haben, können Sie das Wearable versenden.

Wenn Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, prüfen Sie am besten zuerst die Rückgabebedingungen. Solange Ihr Wearable nicht aktiviert wurde, können Sie Ihr Wearable bedenkenlos zurücksenden. Haben Sie Ihr Wearable bereits aktiviert, achten Sie darauf, es vor dem Versand in der “Manage Mii App” zu deaktivieren.

MAAK DEEL UIT
VAN DE REVOLUTIE.

HOT PRODUCTS​

Dat is wat onze klanten zeggen: