Um Ihre Einkäufe mit LAKS Pay zu bezahlen, benötigen Sie eine Raiffeisen Debit Mastercard und ein LAKS Wearable.
Der Bezahlvorgang funktioniert wie mit Ihrer herkömmlichen physischen Debitkarte. Sie können mit LAKS Pay, wie Sie es von Ihrer Debitkarte gewohnt sind, Beträge bis zu EUR 50,- ohne Eingabe der Karten-PIN bezahlen.

Sie benötigen nur die Raiffeisen Debit Mastercard und ein LAKS Wearable

Wählen Sie aus mehr als 250 Wearables im Online Shop, und schließen Sie den Bestellvorgang ab.

Verbinden Sie Ihr Wearable mit Ihrer Raiffeisen Debit Mastercard.

Aktivieren Sie Ihr Wearable gleich nach Erhalt. Schon können Sie damit kontaktlos bezahlen!

Ihr LAKS Wearable wird erst versendet, nachdem Sie es mit der Raiffeisen Debit Mastercard verbunden haben.

LAKS Pay Girl

Willkommen in der Zukunft des Bezahlens

Die Welt verändert sich und mit ihr die Zahlungen. Das Bezahlen mit dem Telefon und einer intelligenten Uhr ist zum Mainstream geworden – als nächstes folgen Zahlungen mit Ringen, Armbändern, Schlüsselanhängern und analoge Uhren.

BESTSELLER

Marcus Vitruvius PollioVitruv

“Vitruv”

 29,90
LAKS_Slimline_Leecloseup-2-silber-weiß
Strap2Pay

“Balu”

 79,00
Next Level ShitNext level shit

“NXT LVL SHT”

 29,90
Key2Pay_Passt-EhKey2Pay_Passt-Eh_back

“Passt eh”

 29,90

 

BEZAHLEN MIT STIL

 
So schön war bezahlen noch nie!
Sicher, sorglos, kontaktlos!
LAKS Wearables erfüllen alle Sicherheitsanforderungen von Mastercard. ​
Afspil video

LAKS WEARABLE KAUFEN

  1. Wählen Sie Ihr gewünschtes LAKS Wearable im Online Shop.
  2. . Schließen Sie den Bestellvorgang ab. Nach der Bezahlung werden Sie auf eine sichere Seite weitergeleitet, um das Wearable mit Ihrer Raiffeisen Debit Mastercard zu verbinden. 
  3. Bitte beachten Sie: Erst nachdem Sie Ihr Wearable mit Ihrer Raiffeisen Debit Mastercard verbunden haben, kann Ihr Wearable versendet werden.

WEARABLE VERBINDEN

  1. Klicken Sie auf „Wearable verbinden“ auf der Seite nach dem Kaufprozess („Meine Wearables“). Alternativ können Sie diesen Vorgang auch über die Bestellbestätigung, die Sie per Mail erhalten haben, starten.
  2. Ihre 16-stellige Kartennummer finden Sie auf der Vorderseite Ihrer Raiffeisen Debit Mastercard. Mit Eingabe dieser Kartennummer können Sie Ihr LAKS Wearable mit Ihrer Debitkarte verbinden.
  3. Ihr LAKS Wearable ist jetzt mit Ihrer Raiffeisen Debit Mastercard verknüpft.

WEARABLE AKTIVIEREN

  1. Laden Sie die Manage Mii App aus dem AppStore bzw. PlayStore herunter.
  2. Während des Bestellvorgangs haben Sie eine E-Mailadresse bestätigt, die Sie für die Manage Mii App verwenden wollen.
  3. Sie haben von Manage Mii eine E-Mail mit einem Einmal-Passwort erhalten. Bitte prüfen Sie auch ggf. Ihren Spam-Filter. Falls gewünscht, können Sie auch ein neues Passwort anfordern.
  4. Melden Sie sich in der Manage Mii App mit der gleichen E-Mailadresse an, die Sie während des Bestellvorgangs bestätigt haben. Ihr Wearable ist nun ersichtlich.
  5. Sie erhalten im Zuge der Aktivierung einen SMS-Aktivierungscode, den Sie in der Manage Mii App eingeben.
  6. Nach erfolgreicher Aktivierung können Sie Ihr Wearable sofort verwenden.
 
DIE NEUE ART DES BEZAHLENS

Sie haben ein Konto und eine Raiffeisen Debit Mastercard bei einer österreichischen Raiffeisenbank?
Dann können Sie jedes LAKS Wearable mit Ihrem Konto verbinden.

Der Bezahlvorgang funktioniert wie mit Ihrer herkömmlichen physischen Debitkarte. Sie können mit LAKS Pay, wie Sie es von Ihrer Debitkarte gewohnt sind, Beträge bis zu EUR 50,- ohne Eingabe der Karten-PIN bezahlen. Für höhere Beträge müssen Sie aus Sicherheitsgründen die Karten-PIN Ihrer physischen Debitkarte am Kartenterminal eingeben.

WER IST LAKS?

THE WEARABLE MAKER

LAKS wurde 1986 von Lucas Alexander Karl Scheybal gegründet und wird als echtes Familienunternehmen mit Sitz in Österreich / Europa geführt.

Seit Jahren verbindet LAKS Kreativität mit modernem Trend und Qualität mit innovativer Technologie. LAKS ist heute mehr denn je am Puls der Zeit.

Seit der Firmengründung entwirft und produziert LAKS neue Hightech-Uhren, Kunst-, Duft- und Modeuhren sowie maßgeschneiderte Lösungen. Lucas Scheybal ist auch Erfinder von Watch2Pay, der weltweit ersten NFC-Uhr, die bereits 2006 für kontaktlose Zahlungen mit Mastercard® zertifiziert wurde und seit 2010 im Britischen Museum ausgestellt wird. LAKS Link: “The Museums Payment Watch”

Mehr erfahren…

TOP ANGEBOTE

LAKS PAY bietet eine große Vielfalt an Produkten – da ist für jeden was dabei.

HÖCHSTE QUALITÄT

Qualität und Nachhaltigkeit sind uns wichtig.
Wir bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

SCHNELLE LIEFERUNG

Eine schnelle und zuverlässige Lieferung gewährleistet unser Versandpartner.

Newsletter - Anmelden und 10% sparen!

Melden Sie sich für exklusive Neuigkeiten und Angebote an.

* Pflichtfeld
/

Dieser Gutschein ist nicht mit anderen kombinierbar.