Startseite » Shop » Erfüllung

Erfüllung

 39,90  39,90

Gustav Klimt “ERFÜLLUNG”

Meiner Meinung nach ist der Kuss von Gustav Klimt sicherlich das berühmteste seiner Werke. Ich bin mit diesen Kunstwerken aufgewachsen, aber für mich ist “Erfüllung” eine der schönsten Umsetzungen der Liebe. Deshalb habe ich es ausgewählt – ganz einfach. ENJOY IT 🙂 – Dein LAKS

LAKS PAY verbindet Geschichten mit seinen Wearables in der Welt des kontaktlosen Bezahlens mit Mastercard. Entdecken Sie das Kunstwerk – Key2Pay ” ERFÜLLUNG “:

Die Geschichte von Gustav Klimts “ERFÜLLUNG”:

Der Stoclet-Palast (französisch: Palais Stoclet, niederländisch: Stocletpaleis) ist ein Herrenhaus in Brüssel, Belgien. Es wurde von dem österreichischen Architekten Josef Hoffmann für den belgischen Financier Adolphe Stoclet entworfen. Es wurde zwischen 1905 und 1911 im Stil der Wiener Secession erbaut und befindet sich in der Avenue de Tervueren/Tervurenlaan 279-281 in der Brüsseler Gemeinde Woluwe-Saint-Pierre. Die Residenz, die als Hoffmans Meisterwerk gilt, ist eines der raffiniertesten und luxuriösesten Privathäuser des 20. Jahrhunderts.

Jahrhunderts. Die prächtigen Speise- und Musiksäle des Stoclet-Palastes sind ein Beispiel für die theatralischen Räume des Gesamtkunstwerks, in denen Augen, Töne und Geschmack in einer Symphonie sinnlicher Harmonien gefeiert werden, die von den Opern Richard Wagners inspiriert sind, von dem das Konzept stammt. Bei seinen Entwürfen für das Palais Stoclet achtete Hoffmann besonders auf die Mode und die Wiener Identität des neuen Einrichtungsstils. Er entwarf sogar ein Kleid für Madame Stoclet, damit sie nicht mit dem Mobiliar ihres Wohnzimmers kollidierte, wie es der Fall war, als sie ein französisches Kleid von Paul Poiret trug.

Das Herrenhaus ist im Besitz der Familie Stoclet und kann nicht besichtigt werden. Bis vor kurzem durften Außenstehende das Gebäude nicht betreten, auch nicht Experten, die bei der Restaurierung halfen.[4] Das Gebäude wurde von der Direktion für Denkmäler und Stätten der Region Brüssel-Hauptstadt unter Schutz gestellt[5] und im Juni 2009 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Der Stoclet-Palast wurde von Adolphe Stoclet (1871-1949), einem wohlhabenden belgischen Finanzier und Kunstsammler, in Auftrag gegeben. Er wählte den 35-jährigen österreichischen Architekten Josef Hoffmann (1870-1956) aus, der zu den Gründungsmitgliedern der Wiener Sezession gehörte, einer 1897 gegründeten radikalen Gruppe von Designern und Künstlern. Hoffmann wandte sich von den Moden und Stilen der Vergangenheit ab und schuf ein Gebäude, das eine asymmetrische Komposition aus rechteckigen Blöcken darstellt, die durch übertriebene Linien und Ecken betont wird.

Die Strenge des Äußeren wird durch verzierte Fenster, die die Trauflinie durchbrechen, den Wintergarten auf dem Dach und die Bronzeskulpturen von Franz Metzner, die vier nackte Männer darstellen und auf dem Turm über dem Treppenhaus angebracht sind, gemildert. Reglementierte, aufrechte Balustraden säumen die Balkone, die mit Jugendstilornamenten verziert sind.

Das Palais Stoclet war das erste Wohnbauprojekt der Wiener Werkstätte, die Hoffman 1903 mitbegründet hatte. Josef Hoffman und seine Kollegen entwarfen jeden Aspekt der Villa, bis hin zu den Türgriffen und Beleuchtungskörpern. Das Innere ist ebenso streng und detailliert wie das Äußere, mit aufrechten, geometrisch abgestimmten Möbeln und einem Minimum an Unordnung. Dies war ein avantgardistischer Ansatz, der ein “reformiertes Interieur” präsentierte, bei dem die Funktion die Form diktierte. Das Innere ist mit Marmorverkleidungen und Kunstwerken geschmückt, darunter große Mosaikfriese des Malers Gustav Klimt (von ihm entworfen und von Leopold Forstner vor Ort umgesetzt) und Wandmalereien von Ludwig Heinrich Jungnickel. Die Integration von Architekten, Künstlern und Handwerkern macht Schloss Stoclet zu einem Beispiel für ein Gesamtkunstwerk, eines der charakteristischen Merkmale des Jugendstils. Klimts Entwürfe für den Speisesaal befinden sich in der ständigen Sammlung des Museums für angewandte Kunst (MAK) in Wien.

Der Stoclet-Palast befindet sich in der Avenue de Tervueren/Tervurenlaan 279-281 in der Gemeinde Woluwe-Saint-Pierre in Brüssel[14]. Das Gebäude wurde so konzipiert, dass es von der Straße aus wie ein stattlicher Stadtpalast aussieht. Vom rückwärtigen Garten aus gesehen, wird der Stoclet-Palast “mit seiner durch Erker, Balkone und Terrassen plastisch modellierten Rückfassade zu einer villa suburbana”, so die Architekturhistorikerin Annette Freytag, und bescherte der Familie Stoclet ein Gebäude, das “alle Vorteile einer komfortablen Stadtvilla und eines Landhauses zugleich” bot.

Adolphe Stoclet starb 1949, und das Haus wurde von seiner Schwiegertochter Annie Stoclet geerbt. Nach Annies Tod im Jahr 2002 wurde das Haus von ihren vier Töchtern geerbt.[16] Der Stoclet-Palast war nie für die Öffentlichkeit zugänglich. Presseberichten zufolge wird das Haus von zwei Verwaltern betreut, während zwischen den vier Enkelinnen von Annie Stoclet Uneinigkeit über die Zukunft des Stoclet-Palasts herrscht.

Was ist Key2Pay?

Key2Pay ist ein Schlüsselanhänger für kontaktloses Bezahlen.
Sicher – einfach – bequem
Funktioniert völlig unabhängig von Ihrem Mobiltelefon
ohne Batterien.

 

Über LAKS PAY: https://laks.com/en/about-laks/

auf Lager

    Produktinformation

    1. Halten Sie den Schlüsselanhänger wie auf dem Bild gezeigt an das Zahlungsterminal.
    2. Halten Sie Ihre Hand einige Sekunden lang ruhig (nicht bewegen) – bis die Lichter am Zahlungsterminal grün werden.
    3. Sie hören einen Piepton und die Transaktion ist abgeschlossen.

    Länge 5 cm
    Breite: 2,5 cm
    Höhe: 0,4 cm

    Spezieller 4C-Druck mit Polymerbeschichtung. UV-beständig, kratzfest, wasserdicht.

    Verwenden Sie keine Lösungsmittel

    Sie können es mit Haushaltsseifen und -reinigern auf Wasserbasis reinigen. Lösungsmittelhaltige Haushaltschemikalien können Ihr LAKS Wearable beschädigen.

    Vermeiden Sie elektromagnetische Felder

    Einige elektrische Haushaltsgeräte können EM-Felder erzeugen, die stark genug sind, um den Bezahlchip Ihres LAKS Wearables zu beeinflussen. Lassen Sie Ihr Wearable nicht in der Nähe von Elektrogeräten liegen, da es sonst nicht mehr funktioniert.

    Nicht verbiegen

    Durch Biegen wird der integrierte Chip Ihres Key2Pay beschädigt.

    Unsere Versandpartner sorgen für eine schnelle und zuverlässige Lieferung. Unsere LAKS Wearables sind auf Lager und werden innerhalb von 3-5 Werktagen nach Bestelleingang verschickt.
    Bitte beachten Sie: Wir können Ihre Bestellung nur ausliefern, wenn Sie sie nach dem Kaufprozess erfolgreich mit Ihrer Karte verknüpft haben.
    Nur iCard-Kunden müssen unsere Produkte nicht vorher verlinken.
    Wenn Sie Fragen zu unserem Versand haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

    Kein Problem, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Wir gewähren ein Rückgabe- oder Umtauschrecht innerhalb von 14 Tagen. Legen Sie einfach Ihr Wearable und den Lieferschein bzw. die Rechnung (diese finden Sie in Ihrem LAKS-Konto) in den Originalumschlag und schicken Sie es einfach zurück an: LAKS GmbH Sebastianplatz 7/11 AT – 1030 Vienna, AUSTRIA  Nach Erhalt Ihrer Rücksendung erhalten Sie Ihr Geld sofort zurück. Bitte beachten Sie unsere Verkaufs- und Rückgabebedingungen.

    LAKS Pay bietet eine 12-monatige Garantie ab dem Kaufdatum. Wir stellen unsere Produkte mit großer Sorgfalt her. Sollten Sie dennoch Service benötigen, eröffnen Sie bitte hier ein Support-Ticket.
    Die LAKS GmbH gewährt 12 Monate Garantie ab dem Kaufdatum. Sollte die gekaufte Ware mit Mängeln behaftet sein, verpflichten wir uns, alle geltenden Gewährleistungsbestimmungen einzuhalten. Sollten Sie offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler an der von uns gelieferten Ware reklamieren, einschließlich etwaiger Transportschäden, senden Sie die Ware bitte unverzüglich an uns zurück.

    Key2Pay – The Original

    Diese innovative Idee vereint beides in einem: ein schönes Kunstwerk und kontaktloses Bezahlen – und macht dir das Leben leichter. Wähle dein Lieblingsdesign und dein spezielles Material: Es gibt mehr als 100 verschiedene Stile, die von LAKS in Wien, Österreich, entworfen wurden. Egal, ob du ein Kunstliebhaber bist oder eine lustige Botschaft bevorzugst, wir versprechen dir, dass es das perfekte Design für deinen einzigartigen Lebensstil gibt.

    Kein Aufladen

    Dank ihrer analogen Technologie müssen LAKS Wearables nie aufgeladen werden. Sie sind immer bereit zu zahlen.

    Leichter & hygienischer

    Sie haben Ihr Geld immer dabei, auch ohne Ihr Smartphone. Sie müssen keine Tasten berühren oder Bargeld wechseln. Bezahlen Sie einfach kontaktlos.

    Schnelle Lieferung

    POST LOGO
    UPS LOGO

    Unsere LAKS Wearables sind lagernd und werden innerhalb von 3-5 Werktagen ab Erhalt der Bestellung und falls notwendig nach Erhalt des Registrierungscodes für die Personalisierung versendet.

    Unsere Versandpartner gewährleisten eine schnelle und zuverlässige Lieferung.

    Falls Sie in Ihrem LAKS-Kundenkonto keine Sendungsnummer zur Verfolgung der Bestellung finden können, kontaktieren Sie uns bitte per Mail: [email protected]